IIndividuelle Reiseberatung ohne pauschale Öffnungszeiten im Internet. Als persönliche Reiseberater  stehe ich Ihnen gerne für Ihre Reiseplanung zur Verfügung. Ich erspare Ihnen die beschwerliche Suche im Internet und ergänze Ihre Urlaubsplanung mit vielen persönlichen Tipps und Empfehlungen.

BORNEO TRIBES TOURS & TRAVEL SDN BHD

Lot2a, Bangunan Koperasi Kapayan Berhad

88200 Kota Kinabalu Sabah Malaysia

Telefon & Fax: +60 88224088

Reisebedingungen Impressum

oder Schreiben Sie uns

  

Email: mail@borneotribestours.com  & reise.borneo@gmail.com


Postanschrift:

P.O.BOX 14886 88840 KOTA KINABALU
SABAH MALAYSIA

ANFRAGEFORMULAR
MALAYSIA TOURISM LICENSE NR: KPL 5840 MATTA  NR: MA3823 COMPANY  NR: 837026-T

ADDRESS: Lot2a, Bangunan Koperasi Kapayan Berhad, 88200 Kota Kinabalu Sabah Malaysia. Telefon:+60146586389 (WhatsApp) Fax: +60327268905 .Email: mail@boneotribestours.com, reise-borneo@gmail.com


Die Tauchplätze um Borneo bieten alles, was das Taucherherz begehrt. Eine fantastische Artenvielfalt, Großfische, Schildkröten, Steilwände, jede Menge Makro Raritäten und vieles mehr sieht jeder Taucher der für einige Tage um Borneo zum Tauchen geht.

Im Osten von Borneo ist Sipadan einer der bekanntesten Tauchplätze überhaupt, hier gibt es keinen Tauchgang ohne Riffhai oder Schildkröte. Bei Mabul und Kapalai gibt es tolle Makrotauchplätze. Nördlich von Borneo bei der Insel Lankayan gibt es nette Tauchplätze, hier werden auch öfter mal Walhaie gesichtet.

Ein ganz anderes Tauchgebiet ist das südchinesische Meer, ca. 300 Seemeilen nordöstlich von Borneo sind mehrere kleine Atolle die sich prima zum Tauchen eignen. Am bekanntesten ist Layang Layang, die tief abfallenden Steilwände des Riffs sind immer gut für Großfischbegegnungen. Im April / Mai werden hier häufig Hammerhaie gesehen. Es muss sich noch zeigen was die anderen Atolle zu bieten haben.

CODE : TU 02 INSEL LANKAYAN

* Tourprogramm mit englischsprachiger Reiseleitung,.

Pulau Lankayan ist eine zu Malaysia gehörende Insel in der Sulusee und liegt etwa 80 Kilometer vor der Nordostküste von Borneo. Die Insel ist seit dem Jahr 2001 Teil des Meeresschutzgebietes Sugud Islands Marine Conservation Area (SIMCA).[1] Lankayan und die ebenfalls in diesem Gebiet liegenden Inseln Pulau Tegaipil und Pulau Billean sind als Tauchgebiete und wichtige Brutplätze für die besonders gefährdeten Karettschildkröten (Eretmochelys imbricata) und Grünen Meeresschildkröten (Chelonia mydas) bekannt.


Pulau Lankayan ist eine ovale, bewaldete Insel, deren Baumwipfel sich bis zu 34 m über den Meeresspiegel erheben.[2] Die einzige Bebauung auf der Insel ist ein Tauchresort. Die Anzahl der Touristen auf Lankayan ist staatlich reglementiert; es dürfen maximal 60 Gäste gleichzeitig im Resort aufgenommen werden.


Zum Schutz der Insel und der Touristen sind auf dem Atoll eine ständig besetzte Station der Marine und eine Radarstation untergebracht.





INSEL LANKAYAN
DIVE AT LAYANG-LAYANG  ISLAND CODE: TU 01 DETAILS DIVE AT SIPADAN  ISLAND CODE: TU 03 DETAILS DIVE AT LANKAYAN  ISLAND CODE: TU 02 DETAILS
SABAH UNTERKÜNFTE SARAWAK ANGEBOTE KOMBINATIONREISEN STRANDURLAUB SONDERREISEN TAUCHURLAUB Meine Rundreise E-Mail: reise.borneo@gmail.com